Tor 55 Human Design

Das Tor 55 – Human Design – Das Tor der Fülle ⛄️

Hast du das Tor 55 im Human Design in deinem Chart aktiv? In diesem Artikel erfährst du alles wichtige über dieses spannende und auch recht komplexe Tor.  Ich teile mit dir mein ganzes Wissen und alle meine Erfahrungen aus meinen Human Design Readings & Reise. 

Bist du bereit? Dann geht es jetzt los  🙂

Was bedeutet das Tor 55 im Human Design?

Das Tor 55 im Human Design ist ein Tor, das im Emotionszentrum sitzt. Es gehört zum individuellen Schaltkreis. Das ist ein sehr spannendes und gleichzeitig sehr komplexes Tor. Hier findet man die gesamte Bandbreite von Emotionen. Das umfasst Gefühle von tiefster Freude und Begeisterung bis hin zu tiefster Verzweiflung und Melancholie. Alles kann hier gefühlt werden. Die Bandbreite an Emotionen ist nicht nur sehr breit, sondern auch tief. Viele nennen es deshalb auch das Tor der Launenhaftigkeit. 

Die Tasse ist halbvoll oder halbleer

Menschen mit dem Tor 55 im Human Design können sich an manchen Tagen sehr erfüllt fühlen. Es ist aber auch möglich, dass sie sich wie in einem schwarzen Loch gefangen fühlen und sich deprimiert und leer fühlen. Alles ist möglich. Das ist nicht nur für die Person mit dem Tor 55 herausfordernd, sondern auch für das Umfeld. Vor allem wenn es einem selbst nicht bewusst ist, können diese tiefen Emotionen einen manchmal selbst überrollen. Vor allem als sehr offener Human Design Projektor im Beruf kann sich das herausfordernd anfühlen.

Eine tiefe emotionale Veränderung passiert in dir, wenn du mit dem Human Design System und den Human Design Toren, Kanälen, Linien und Zentren in Kontakt kommst. Vor allem mit dem Human Design Tor 55 hilft es dir, wenn du das Auf und Ab der emotionalen Welle annehmen lernst. 

human-design-reise

Affirmation für das Human Design Tor 55

“Ich nehme an was gerade ist”

Bei jedem Tor kannst du es entweder im Licht oder im Schatten leben. Das hängt davon ab, ob du deine Strategie und Autorität lebst oder dein Nicht-Selbst lebst. Der Schlüssel ist hier die Dekonditionierung im Human Design.

Kennst du das Gefühl, als wartest du darauf, provoziert zu werden, um deine eigenen Gefühle dadurch zu erkunden? Das liegt daran, dass genau gegenüber das Tor 39 liegt. Das ist das Tor der Provokation. Falls bei dir auch das Tor 39 aktiviert ist, hast du den gesamten Kanal 39-55.

Lass uns beide Seiten von Tor 55 genauer ansehen: 

Human Design Tor 55 – im Licht 

Mit dem Tor 55 hast du ein großes Potential in dir für geistige Fülle. Du erkennst, dass du Fülle niemals im Außen findest, sondern in dir selbst. Es ist eine Frage deines Mindsets – deiner inneren Haltung. Wie bei allen individuellen Toren hast du hier einen Hang zu Romantik, aber auch zu Melancholie. Erkenne an, dass es ein Teil von dir ist, der integriert werden darf. 

Wir neigen oft dazu, alles in gut und schlecht zu bewerten. Wir stecken alle Erfahrungen in Kategorien. Das schränkt unsere Sichtweise jedoch massiv ein. 

Fülle ist nur eine Frage der Geisteshaltung. Nur du bestimmst, wie du die Welt siehst. 

Human Design Tor 55

Tipp: Es kann dir helfen, nur dann unter Menschen zu gehen, wenn dir danach ist. Wenn du lieber alleine sein möchtest, respektiere dieses Gefühl in dir und ziehe dich zurück. 

Human Design Tor 55 – im Schatten 

Mit dem Human Design Tor 55, wenn du es im Schatten lebst, kann sich dein Leben wie eine ständige Achterbahnfahrt der Gefühle anfühlen. Du fühlst dich einen Emotionen ausgeliefert. Du bist launisch, impulsiv und stolperst von einem emotionalen Chaos in das nächste. Es fühlt sich an, als ob du der Spielball deiner eigenen Emotionen bist. 

Das kann dazu führen, dass du immer wieder auf die Nase fällst und immer wieder in Depressionen verstrickt bist. Du fühlst sich als Opfer und hörst damit auf, Verantwortung für dich und dein Leben zu übernehmen.

Mit dem Tor 55 im Human Design hast du vermutlich ein Thema mit Essen und Nahrungsaufnahme. Manche Menschen nutzen Nahrungsaufnahme und Essen, um sich von einem Gefühl der Leere abzulenken. Essen wird als Instrument eingesetzt, um die eigenen Emotionen zu überdecken. Ein Gedanke könnte sein “Heute fühle ich mich leer, deshalb esse ich heute Abend eine Pizza und dann eine ganze Packung Eis”

Das kann über einen längeren Zeitraum zu einem Teufelskreis werden und im Worst Case auch zu Essstörungen jeder Artführen. Nicht nur das Thema Essen, sondern generell das Thema Süchte kann ein Thema sein. Spannen ist es in diesem Zusammenhang sich das das Thema der Human Design Ernährung anzusehen.

Tipps: Es kann helfen Musik zu hören und auch kreativ sich betätigen. Das hilft dir einen guten Umgang mit deinen tiefen Emotionen zu bekommen. Schreib deine Emotionen auf, das entlastet deinen Kopf und deine Gedanken kommen zur Ruhe. 

Willst du konkrete Tipps für dich und dein Human Design Chart? Mit ein paar Tipps kannst du dein Human Design Chart lesen und verstehen. Buche hier dein Erstgespräch mit mir.

Wer hat das Tor 55 – Human Design?

Viele kreative Menschen haben das Tor 55 im Human Design in ihrem Chart aktiviert. Dazu zählen viele Musiker, Künstler, Dichter etc. Das liegt daran, dass diese Menschen eine sehr hohe Empfindsamkeit mitbringen und einen Weg suchen, diese auszudrücken. Die unterschiedlichen Stimmungen aus dem Emotionszentrum helfen den Zugang zu der eigenen Kreativität zu finden. Man spricht hier konkret von einem aktivierten Tor, wenn das Emotionalzentrum bei dir bunt (definiert) ist.

Tor 55 Emotionalzentrum

Praxisbeispiel – Elisabeth, Human Design Generator mit Tor 55 

Elisabeth bucht ein Reading, weil sie von ihren emotionalen Wellen immer wieder überrollt wird. Sie ist Autorin und schreibt Romane. In der letzten Zeit fällt es ihr jedoch immer schwerer, sich an den Schreibtisch zu setzen. Sie ist auf der Suche nach ihrer alten Form, wo es ihr oft leichter fiel motiviert zu schreiben. Durch das Reading erkennt sie die tiefe ihrer Emotionen und dass Kreativität auch bei negativen Emotionen fließen kann. 

Welche Tore gibt es im Human Design?

Im Human Design unterscheiden wir insgesamt 64 verschiedene Human Design Tore. Diese verteilen sich auf die 9 Zentren. 

Hier ist eine kleiner Auszug der 64 Tore:

Tor 59 Human Design

Tor 30 Human Design

Tor 48 Human Design

Tor 10 Human Design

Tor 5 Human Design

Tor 20 Human Design

Tor 38 Human Design

Tor 9 Human Design

Tor 36 Human Design

Willst du noch mehr über dich und deine Tore erfahren? Interessierst du dich für eine individuelle Human Design Reise?

Welche Arten von Toren gibt es?

Man unterscheidet im Human Design zwischen 3 verschiedenen Arten von Toren: 

  • Individuelle Tore: hier geht es darum, etwas Neues in die Welt zu bringen. Ich mache es auf meine Art. 
  • Stammes Tore: hier geht es vor allem um dich und die Menschen, die du zu deinem Stamm zählst. Es ist dir wichtig dazuzugehören. Nur gemeinsam kann man gut überleben. 
  • Kollektive Tore: Alles, was draußen ist, ist für dich relevant. Du hast das große Ganze im Blick. Es geht um Sinn finden. 

5 Tipps wenn du das Human Design Tor 55 hast

  • Journeln: hilft dir dich mit deinen eigenen Emotionen auseinanderzusetzen 
  • Musik: hat einen positiven Einfluss auf dich
  • Mindset: deine Geisteshaltung ist das A und O für alles 
  • Achtsamkeit: komme immer wieder bewusst in das Hier und Jetzt ( Atemübungen, Meditieren, mit allen Sinnen wahrnehmen etc.)
  • Liebe: dich selbst und schenke dir jeden Tag Verständnis 

Falls du dir noch mehr Human Design Erklärung wünscht, ist mein Blogartikel genau richtig.

Ich freue mich sehr, wenn du durch diesen Artikel einen spannenden Einblick in das Tor 55 im Human Design gewinnen konntest. Ich bin sicher, das Wissen über dieses besondere Tor hat dir einige Fragen über dich beantwortet. Falls du mehr wissen willst, findest du hier Infos über 64 Human Design Tore. Als Dankeschön, habe ich noch eine E-Book für dich vorbereitet. Darin findest du viele praktische Tipps, um deine Human Design Reise zu starten. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen. 

Dein E-Book für 0 Euro, inklusiver Praxistipps​

Die ersten 5 Schritte auf deiner Human Design Reise​

Freebie

Ja, ich möchte das E-Book für 0 Euro

Willst du noch tiefer gehen und mehr erfahren über dich? Ich unterstütze dich gerne dabei dein dein persönliches Human Design Chart zu lesen? Buche heute noch dein kostenloses Erstgespräch 🙂

Alles Liebe Deine  Julia  – Human Design Projektor 

Dies ist ein Blog Artikel von Human Design Kosmos

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner